Ausbildung — Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Als Fachkraft für Lagerlogistik unterstützen Sie durch Ihre tägliche Arbeit alle Berufsgruppen unseres Klinikums. Sie sind dafür verantwortlich, dass Waren in der richtigen Stückzahl und zu besten Konditionen bestellt werden, die Warenannahme reibungslos funktioniert und die Waren so schnell wie möglich an den richtigen Ort gelangen. Dadurch lernen Sie nicht nur alle Wege und Abkürzungen, sondern auch die Vielfältigkeit eines modernen Klinikbetriebes kennen. Folgende Bereiche durchlaufen Sie während Ihrer Ausbildungszeit:

  • Logistik
  • Lager
  • Archiv
  • Patiententransport
  • Einkauf

Was erlernen Sie als Fachkraft für Lagerlogistik:

  • Sie erhalten eine ganzheitliche Ausbildung, die Ihnen einen Einblick in die betrieblichen Strukturen und Abläufe eines modernen Krankenhausbetriebs ermöglicht.
  • Sie übernehmen eigenverantwortlich Aufgabengebiete
  • Sie erlernen die sichere Anwendung moderner Informations- und Kommunikationstechniken
  • Sie stärken im Umgang mit den verschiedensten Berufsgruppen Ihre persönliche und soziale Kompetenz.

Wir wollen Ihnen einen ganzheitlichen Einblick in unser Krankenhaus ermöglichen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit auf Wunsch auch in OP-Bereiche, Pflegebereiche und andere Abteilungen reinzuschnuppern.

Ausbildungstag 2019

Wir stellen unsere Ausbildungsberufe im Krankenhaus vor. Jetzt mehr erfahren und gleich anmelden!

Vielfalt im Krankenhaus erleben

Der Alltag in der Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik ist abwechslungsreich und interessant. Sie durchlaufen die verschiedenen Bereiche des Diakonie-Klinikums und lernen so die Zusammenhänge und Abläufe in einem großen Klinikum optimal kennen.

Jetzt online bewerben

Wichtiges auf einen Blick

Theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung findet an 1,5 Tagen pro Woche in der Kaufmännischen Schule Stuttgart-Süd, Zellerstraße 37, 70180 Stuttgart statt.
Während Ihrer Praxiszeit werden Sie in den oben genannten Abteilungen des Diakonie-Klinikums eingesetzt.

Voraussetzungen

  • Guter mittlerer Bildungsabschluss
  • Notendurchschnitt von mindestens 3,0
  • Gutes sprachliches/schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Grundkenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen (Word, Excel, Outlook)
  • Selbständigkeit, strukturiertes Arbeiten, Einsatzbereitschaft, Durchhaltevermögen und Eigeninitiative

Ausbildungsbeginn und Dauer

Die Ausbildung beginnt immer am 1. August jeden Jahres und dauert drei Jahre.

Ausbildungsvergütung

nach TVAöD-BBiG ab 1. März 2019:

  • im ersten Ausbildungsjahr 1018,26 €
  • im zweiten Ausbildungsjahr 1068,20 €
  • im dritten Ausbildungsjahr 1114,02 €
  • 30 Tage Urlaub, 90 % Jahressonderzahlung

Nach der Ausbildung — berufliche Weiterentwicklung

Am Ende der Ausbildung sind Sie IHK-geprüfte Fachkraft für Lagerlogistik. Danach können Sie als Mitarbeiter/in in einem der oben genannten Bereichen einsteigen.

Wenn Sie sich beruflich weiterentwickeln möchten, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen:

  • Logistikmeister/in
  • Betriebswirt/in
  • Technische/r Fachwirt/in
  • Studium

Downloads

Die Ausbildungsbroschüre des Diakonie-Klinikums

pdf 938.23 KB

Ihre Ansprechpartnerin für die Ausbildung

Oft ist der erste Schritt der Schwierigste. Das gilt besonders für den Einstieg in die Ausbildung und das Berufsleben. Dabei helfe ich gerne: Bei Fragen zu den offenen Stellen, zu unseren besonderen Leistungen oder zum Bewerbungsprozess selbst. Am besten einfach per E-Mail melden und ich antworte so schnell es geht. Ich freue mich auf alle, die an einer Ausbildung bei uns im Diakonie-Klinikum interessiert sind.

Direkt bewerben

Jessica Martin
Diakonie-Klinikum Stuttgart
Personalabteilung
Rosenbergstraße 40
70176 Stuttgart
Telefon: 0711 991-4234
E-Mail: ausbildung@diak-stuttgart.de

Personalabteilung