Bundesfreiwilligendienst im Diakonie-Klinikum Stuttgart

Hast Du Lust, Deinen Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Diakonie-Klinikum Stuttgart zu machen?

Der Bundesfreiwilligendienst BFD ist die ideale Gelegenheit, den Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/in genauer unter die Lupe zu nehmen, praktische Erfahrungen und Kompetenzen zu sammeln und gleichzeitig etwas Sinnvolles zu tun.

Warum der Bundesfreiwilligendienst?

Ein Bundesfreiwilligendienst ist die Möglichkeit, sich selbst besser kennenzulernen und dabei auch neue persönliche und berufliche Wege mit Aussicht auf einen Ausbildungsplatz zu entdecken. Unter qualifizierter Anleitung und Begleitung werden kranke Menschen im Diakonie-Klinikum Stuttgart gepflegt und versorgt. Auf Nachfrage kann geprüft werden, ob Wohnmöglichkeiten kostenlos zur Verfügung gestellt werden können.

Einsatzmöglichkeiten für den BFD im Diakonie-Klinikum

Die Einsatzmöglichkeiten bei uns im Diakonie-Klinikum Stuttgart sind vielfältig und umfassen pflegerische, medizinische, technische und kaufmännische Bereiche:

  • Kennenlernen der pflegerischen Tätigkeiten auf chirurgischen, urologischen, orthopädischen oder internistischen Stationen
  • Einsatz in der chirurgischen oder urologischen Ambulanz
  • Einsatz im OP oder in der Anästhesie
  • Einsatz in der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (Sterilgutversorgung)
  • Kennenlernen der Zentralen Notaufnahme
  • Einsatz auf der Intensivstation/IMC-Station
  • Kennelernen der Onkologische Intensivstation
  • Zentrale Patientenaufnahme
  • Pflegerische OP-Vorbereitung
  • Einsatz un Lager und der Logistik
  • Einsatz in der Technischen Abteilung

Wichtiges auf einen Blick

  • Alter: ab 18 Jahre
  • Dauer: zwischen 6 und 18 Monaten (in der Regel 12 Monate) 
  • Beginn: in der Regel im September, jeder andere Monat ist ebenfalls möglich
  • Sozialleistungen, Taschengeld, Verpflegungsgeld, freie Unterkunft (im Moment leider keine verfügbar) oder Fahrtgeld
  • Anspruch auf Kindergeld
  • 25 Tage Bildungsprogramm (bezogen auf 12 Monate)
  • Voraussetzung für ein Arbeitsverhältnis im Gesundheitswesen: Nachgewiesener Masernschutz

Deine Bewerbung für den BFD

Bewerbungsunterlagen

  • ein Anschreiben ("warum möchte ich den BFD im Diakonie-Klinikum machen und warum bin ich die geeignete Person dafür?")
  • deinen Lebenslauf (ergänzt durch deine Tätigkeiten und dein Engagement rund um die Schule)
  • dein Schulabschlusszeugnis
  • aktuelles ärztliches Attest und nachgewiesener Masernschutz

Jetzt online bewerben

Infos und Bewerbung

Heike Schlittenhardt
Sekretariat Pflegedienstleitung
Telefon 0711 991 1156
Gerda Milder
Bereichsleitung Station P22 und P32
Telefon 0711 991 3681
E-Mail: freiwilligendienst@diak-stuttgart.de

Zum Online-Bewerbungsformular

Broschüre herunterladen

PDF 419.19 KB

Herzliche Bewerber willkommen!

Es ist für uns alle im Diakonie­-Klinikum eine mehr als reizvolle Aufgabe, BFD­ler auf ihrem Weg in die Berufs­- oder Hochschulwelt zu begleiten. Wir schätzen ihre Mitarbeit, weil sie eine wertvolle Unterstützung für unser Pflegepersonal sind und den Alltag unserer Patienten bereichern. Besonders erfreulich ist zudem, dass sich während des Freiwilligendienstes viele für eine Ausbildung im Diakonie­-Klinikum Stuttgart entscheiden.