Duales Studium Wirtschaftsinformatik — E-Health

Die Studienrichtung E-Health bildet IT-Fachkräfte aus, die im klinischen Umfeld tätig sind. Der Gesundheitssektor steckt mitten im digitalen Wandel. Die fortschreitende Vernetzung eröffnet neue Chancen sowohl für das Patientenwohl als auch für eine höhere Effizienz. Vor allem die strukturierte Integration von Patientendaten mit den zugehörigen Prozessen stellt derzeit eine der größten Herausforderungen im Gesundheitssektor dar. Unseren Studierenden kommt eine Schnittstellenfunktion zwischen technischem und betriebswirtschaftlichem Personal zu. Deshalb lernen Sie alle Bereiche und Berufsgruppen kennen, die EDV-gestützt arbeiten und werden in verschiedene Krankenhaus- und Verwaltungssysteme eingearbeitet. Sie unterstützen unsere EDV-Abteilung mit Projektarbeiten, um so neue Ideen voranzutreiben und haben folgende weitere Tätigkeiten:

  • Mitarbeit im Bereich Hard- und Software in einem Netzwerkumfeld
  • Unterstützung bei der Verwaltung und Koordination von IT-Systemen
  • Analyse von Anforderungen der Anwender und Entwicklung von geeigneten Lösungsalternativen
  • Projektmanagement zur Einführung von Software
  • Bedarfsermittlung, Beschaffung und Einführung benötigter Hard- und Software für IT-Systeme
  • Mitarbeit im Bereich Datenschutz und IT-Sicherheit

Wachstumsbranche Gesundheit

Der Gesundheitssektor steckt mitten im digitalen Wandel. Die fortschreitende Vernetzung eröffnet neue Chancen sowohl für das Patientenwohl als auch für eine höhere Effizienz. Vor allem die strukturierte Integration von Patientendaten mit den zugehörigen Prozessen stellt derzeit eine der größten Herausforderungen im Gesundheitssektor dar.

Wir freuen uns auf Sie!

Ein Duales Studium in einem modernen Klinikum ist abwechslungsreich und spannend! Solch einen Arbeitsplatz bieten wir hier im Diakonie-Klinikum Stuttgart.
Sie möchten sich für das Duale Studium Wirtschaftsinformatik — E-Health bewerben? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt online bewerben

Studieninhalte

Die Inhalte in diesem Wirtschafsinformatikstudium sind Grundlagen der Gesundheitswirtschaft, Grundlagen der Informationstechnologie, Informationsmanagement im Gesundheitswesen sowie Verantwortungsvoller Umgang mit Daten. Zusätzlich werden in der Studienrichtung E-Health folgende verschiedene Wahlmodule angeboten: Laborzyklus und Grundlagen der Laboranalytik; Medizinische Expertensysteme und Diagnostische Pfade; Informationssysteme im ambulanten und stationärem Sektor sowie die Konfiguration von Informations- und Spezialsystemen.

Weitere Informationen zum Studium erhalten Sie auf den Seiten der DHBW Mannheim.

Wichtiges auf einen Blick

Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife (mit Eignungsprüfung) oder berufliche Qualifikation (mit Eignungsprüfung)
  • Das sollten Sie zusätzlich mitbringen: Selbständigkeit, strukturiertes Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit und Eigeninitiative

Rahmenbedingungen

  • Studienbeginn: jährlich am 1. Oktober
  • Studiendauer: 3 Jahre
  • Abschluss: Bachelor of Science (B. Sc.)
  • Studienphase mit Modul-Prüfungen
  • Theoriesemester und Praxisphasen von je 12 Wochen

Ausbildungsvergütung

nach TVAöD-BBiG ab 1. März 2019:

  • im ersten Ausbildungsjahr 1018,26 €
  • im zweiten Ausbildungsjahr 1068,20 €
  • im dritten Ausbildungsjahr 1114,02 €
  • 30 Tage Urlaub, 90 % Jahressonderzahlung

Und wie geht's nach dem Studium weiter?

Tätigkeiten nach dem Dualen Studium

Die beruflichen Einsatzschwerpunkte liegen vor allem im Bereich der IT an Kliniken. Systemplanung, -auswahl, -integration -wartung sowie die Einführung und Weiterentwicklung von Informationssystemen gehören zum Tätigkeitsspektrum, wobei den Absolventen vor allem eine Schnittstellenfunktion zwischen technischem, medizinischem und pflegerischen Personal zukommt. Häufige Einsatzgebiete sind Projektdurchführung, -management und später Projektleitung zur Einführung von Software sowie Prozessoptimierung und -integration.

Berufliche Weiterentwicklung

  • Weiterbildungen zur Spezialisierung
  • Masterstudiengänge zur Spezialisierung

Ihre Ansprechpartnerin für das Duale Studium

Oft ist der erste Schritt der Schwierigste. Das gilt besonders für den Einstieg in das Studium und das Berufsleben. Dabei helfe ich gerne: bei Fragen zu den offenen Stellen, zu unseren besonderen Leistungen oder zum Bewerbungsprozess selbst. Am besten einfach per E-Mail melden und ich antworte so schnell es geht. Ich freue mich auf alle, die an einem Studium bei uns im Diakonie-Klinikum interessiert sind. 

Direkt bewerben

Jessica Martin
Diakonie-Klinikum Stuttgart
Personalabteilung
Rosenbergstraße 40
70176 Stuttgart
Telefon: 0711 991-4234
E-Mail: duales-studium@diak-stuttgart.de

Personalabteilung